IMG_9972

Älteren Menschen den Weg in das mobile Internet ermöglichen

Mit dem Tablet-PC die digitale Welt erobern

Das Internet ist kein Exklusivclub für die junge Generation – auch für Seniorinnen und Senioren hat die digitale Welt viele Vorteile zu bieten. Doch bislang ist die ältere Generation im Netz noch unterrepräsentiert. Viele haben Berührungsängste mit der neuen Technologie. Am Freitag, den 20.11.2015  startete in Mainz das Projekt „Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren“ von Telefónica Deutschland in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen.
Gemeinsam mit den Teilnehmenden stellten Vertreter des Mobilfunkanbieters und der Stiftung Digitale Chancen das Projekt der Öffentlichkeit vor. Unterstützt wird die Initiative von der Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/Die Grünen). Diese übergab die Tablet-PCs an  L:OKAL – Fernsehen & Medienbildung e.V. Der Trägerverein von OK:TV Mainz wird in den nächsten Wochen verschiedene Workshops mit diesen Geräten veranstalten. mehr…



mkfs-web

Euer Projekt wird gesucht!

Förderpreis Medienpädagogik

Bloggen, Fotografieren, Filmen – Medien werden heute mehr denn je vom Nutzer selbst gestaltet. Es geht um Darstellung, Selbstdarstellung und Inszenierung, und Bilder und Filme erzählen Geschichten, über andere und über das Ich. Wie kann man da noch zwischen Fiktion und Wirklichkeit sicher unterscheiden? Wo also geht es lang? Wir suchen mediale Produkte, die von einer aktiven und kreativen Auseinandersetzung mit den vielen Möglichkeiten von Bildsprache und Technik zeugen.

Also ran an Kamera, Tastatur und Aufnahmegerät, denn die Stiftung MKFS schreibt auch im Jahr 2015 wieder den Förderpreis Medienpädagogik für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Prämiert werden Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem aktiven und kreativen Umgang mit Medien anregen. mehr…